Wersja polska
English version
Deutsche Version
 
Home
Zelte
Mittelalterliche Kleidung
Accessoires
Angebote
Links
  Webdesign Bagrit(c)
 
Mittelalterliche Kleidung  
   
 

Frauenkleidung des 14-15 Jh.

 
 

Die unten gezeigten Sachen sind lediglich eine Auswahl dessen, was ich bisher genäht habe. Falls Ihr nicht gefunden habt wonach Ihr sucht, dann schreibt mir bitte – ich bin immer interessiert etwas Neues auszuprobieren. Für fertige Kleidungsstücke seht bitte unter Angebote nach.

Alle Kleidungsstücke werden nach Euren Wunschen und Maßen angefertigt - Ihr könnt die Farben, Stoffe und Verzierungen selbst wählen.

Die genannten Preise (inkl. MwSt.) gelten für die Großen S-M und beinhalten das Folgende: alle nicht sichtbare Nähte mit Machine genäht, alle sichtbare Nähte, Knöpfe und Löcher von Hand genäht. Selbstverständlich, könnt Ihr die Kleidung auch komplett von Hand genäht bestellen (Preise auf Nachfrage). Zu den genannten Preisen kommen noch die Materialkosten hin zu; Wolle - ca. 15-30EUR/m, Leinen - ca. 10 EUR/m. Ihr könnt auch Euer eingenes Material besorgen.

Für alle diese Kleider ist eine Anprobe notwendig.

Vergesst nicht in unsere Rubrik Accessoires nachzuschaeun - dort findet Ihr eine große Auswahl an Kopfbedeckungen und Taschen.

 
     
 

1. Ein Unterkleid 14./15. Jh. an beiden Seiten geschnürt. Es besteht aus sechs Teilen und liegt dadurch eng am Körper an. Die engen Ärmel sind bis zum Ellbogen geköpft. Im zweiten Bild ist es zusammen mit einem Oberkleid zu sehen, dass ebenfalls aus sechs Teilen besteht. Es hat lande geschlitzte Ärmel und eine kurze Schleppe. Preis: Unterkleid - 155 EUR + Anzahl den Knöpfen (3,5 EUR/Knopf & Loch), Oberkleid - 180 EUR + ca. 5m Wolle für jede

 
     
 
 
 
 
 
 

2. Ein Unterkleid 14./15. Jh. an beiden Seiten geschnürt. Es besteht aus zehn Teilen und liegt dadurch eng am Körper an. Der Rock ist durch zwei zusätzliche Keile ausgestellt. Die engen Ärmel sind bis zum Ellbogen geknöpft. Preis - 190 EUR + Anzahl den Knöpfen (3,5 EUR/Knopf&Loch) + ca. 5 m Wolle

 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

3. Ein 15 Jh. Unterkleid an der Vorderseite geschnürt. Es besteht aus vier Teilen und ist kurzärmlig. Der Rock ist durch zwei zusätzliche Keile ausgestellt. Die zusätzlichen langen Ärmel sind mit Stecknadeln befestigt.

 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

4. Ein Unterkleid aus der ersten Hälfte des 15. Jh., an beiden Seiten geschnürt. Es besteht aus sechs Teilen und ist kurzärmlig. Die zusätzlichen langen Ärmel sind mit Stecknadeln befestigt.

 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

5. Ein kürzärmiges Unterkleid aus der zweiten Hälfte des 15. Jh., an beiden Seiten geschnürt. Der Torso besteht aus drei Teilen, der Rock fällt von der Taille ausgehend in üppigen Falten.

 
     
 
 
 
 
 
 

6. Ein Unterkleid aus der zweiten Hälfte des 15. Jh. an der Vorderseite geschnürt. Der Torso besteht aus vier Teilen, der Rock ist Halbkreisförmig. Das Kleid hat kurze Ärmel. Die zusätzlichen langen Ärmel sind mit Stecknadeln befestigt.

 
     
 
 
 
 
 
 

7. Ein 15 Jh. Unterkleid an der Vorderseite geschnürt. Es besteht aus sechs Teilen und ist kurzärmlig. Der Rock ist durch zwei zusätzliche Keile ausgestellt. Die zusätzlichen langen Ärmel sind mit Stecknadeln befestigt. Preis - 155 EUR + ca. 5m Wolle

 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

8. Ein deutsches Überkleid vom Ende des 15. Jh. mit einem charakteristischen tief geschnittenen karoförmigen Dekolletee. Der Rock ist durch vier zusätzliche Keile ausgestellt und hat eine kurze Schleppe.

 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

9. Ein deutsches Kleid vom Ende des 15. Jh. mit einem charakteristischen tief geschnittenen karoförmigen Dekolletee. Es hat geschlitzte Ärmel, in drei Stellen geschnürt. Der Rock ist durch vier zusätzliche Keile ausgestellt und hat eine kurze Schleppe.